Druck

Quetschgeräte

Die von der Gesellschaft Farmet hergestellten Quetschgeräte sind besonders robuste Maschinen, die der Samenaufbereitung vor dem Pressvorgang dienen. Die Quetschgeräte zeichnen sich durch ihre universelle Einsatzmöglichkeit für die Samen von Sonnenblumen, Soja und Raps aus. Die richtige Samenaufbereitung ist eine wichtige Voraussetzung für hohe Effizienz der nachgeschalteten Technologie. Das Quetschgerät dient der Samenaufbereitung vor dem eigentlichen Pressvorgang. Das Quetschgerät ermöglicht es, den Samen so zu verletzen, damit es nicht zum Auslaufen von Öl aus dem Samen, sondern nur zu der Verletzung der Hülse kommt. Dies hat eine deutlich bessere Freisetzung von Öl aus dem Samen bei dem eigentlichen Pressvorgang bei geringeren Ansprüchen an den Pressmechanismus zur Folge.

 

Möchten Sie noch mehr wissen?

Kontaktieren Sie uns, bitte.