Druck

FE 1000

Der Extruder FE 1000 gehört in große Leistungsreihe unserer Maschinen. Er bietet ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten in der Produktion der Futtermittel sowie in unseren Presstechnologien mit Extrusion in Kombination mit der Presse FS 1010. Der Extruder ist in der Lage, in der Arbeitseinheit das Material unter hohem Druck zusammenzupressen und auf hohe Temperatur aufzuheizen, wodurch er in einer Reihe von Futtermittelapplikationen einsetzbar ist. Der Prozess der Extrusion ermöglicht die Entfernung von bestimmten Antinährstoffen aus dem Futter, Texturänderung, Expansion und Sterilisierung von Futter, Gelatinierung der Stärken und Denaturierung der Proteine. In den Applikationen für Wiederkäuer kommt es im Laufe der Extrusion zur Erhöhung des Gehalts an Bypassprotein. Das Ergebnis der Extrusion ist ein Futter mit besseren Geschmackseigenschaften und höherem Nährwert.

Es werden Varianten für trockene und nasse Extrusion angeboten, eventuell kann die Linie mit dem Dampfkonditionierer FK 1000 nachgerüstet werden.

Fragen Sie uns

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

Ich akzeptiere die Bedingungen der Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Die Nachricht wurde erfolgreich übermittelt. Wir danken Ihnen für Ihre Frage.