Neuigkeiten

Techagro 2016: Die Ausstellung von Farmet im Zeichen von Neuheiten
8. 4. 2016
Wir danken allen Besuchern für den Besuch unseres Stands im Pavillon P, wo wir auf einer Ausstellungsfläche von nahezu 900 m2 über 13 Maschinen und Ausstellungsstücke gezeigt haben. Die zentrale Dominante der Ausstellung war der moderne Universal-Breitraum-Kultivator Fantom PRO mit einer Arbeitsbreite von 12,5 Metern, die die Nominierung der Auszeichnung Grand Prix erworben hat. Die zur Ackerschälung und Bodenlockerung bis in eine Tiefe von 15 cm bestimmte Maschine hat während der Techagro ihre tschechische Prämiere hinter sich gebracht. Das Ausstellungsstück wurde mit 4 unterschiedlichen Arten von hinteren Walzen bestückt, einschließlich der Veranschaulichung der mühelosen Demontage der Walzen. Gleichzeitig wurden 3 Varianten von Arbeitsorganen, Meißeln und Flügelscharen vorgestellt. Die aktuelle Neuheit war die Prämiere der Maschine Farmet Strip-Till nach der Streifen-Bodenbearbeitung von Einzelkornsaatpflanzen (Mais) mit der Möglichkeit der Anwendung von Granulatdünger in die Wurzelzone der Pflanzen in der Variante mit 8 Reihen mit einem Abstand von 75 cm. Der Säwagen und Werkzeugträger wurde ebenfalls der tschechischen Öffentlichkeit Falcon SW zum ersten Mal vorgestellt. Der Falcon SW ermöglicht die Gruppierung mit verschiedenen Typen von Drillsektionen. Zum ersten Mal wurde die Säleiste zur schmalstreifigen Aussaat mit einer Arbeitsbreite von 9 m vorgestellt.