Komplexe Ölsaatenverarbeitung

Dank der einzigartigen Kombination eines kompletten Portfolios von Schneckenpressen und Extrudern empfehlen wir eine einzigartige Extrusions- und Presstechnologie. Diese Kombination beider Technologien garantiert Ihnen die besten Ergebnisse, insbesondere bei der Verarbeitung von Soja, Raps, Sonnenblumen und anderen Ölsaaten.

Ansehen Pressen mit Extrusion.

 

Die von Farmet hergestellte Ölpresstechnologie basiert auf der langjährigen Erfahrung des Unternehmens auf diesem Gebiet. Diese Technologie umfasst hocheffiziente Schneckenpressen in verschiedenen Konfigurationen, die immer für eine bestimmte Anwendung optimiert sind.

  • Niedrigste Betriebskosten dank Farmet-Technologie, die ein fortschrittliches Energierückgewinnungssystem verwendet.
  • Hexanfreie Technologie Farmet ist das wirtschaftlichste und auch das umweltfreundlichste. 
  • Hexanfreie Technologie Farmet bietet Ihnen das ideale Futter mit dem optimalen Verhältnis von Fett (Energie) und Protein. 
  • Mit der hexanfreien Farmet-Technologie erhalten Sie das effizienteste Futter zu den niedrigsten Kosten.
  • Umfassende Technologie garantiert niedrige Betriebskosten.

     

    Dank ihrer Modifikation und unterschiedlichem Zusammenbau von Einzelkomponenten gibt es viele Möglichkeiten um spezifischen Pressanforderungen gerecht zu werden, von sehr kleinen Kapazitäten bei Pressen für Sonderkulturen bis zu großen Anlagen mit einer Kapazität bis zu 1000 Tonnen pro Tag. Aufgrund der unterschiedlichen Eigenschaften der einzelnen Ölsaaten, insbesondere aufgrund des unterschiedlichen Ölgehalts, muss die Technologie immer für eine bestimmte Saatgutart oder Saatgutgruppe optimiert werden.

     

    In der Ölsaatpresstechnologien werden nur kontinuierliche Schneckenpressen  unterschiedliche Weise zusammengestellt und mit einer unterschiedlichen Saatgutvorbehandlungen eingesetzt.

     

    In der Praxis ist die am häufigsten verwendete Klassifizierung von Technologien:

  • Einstufiges oder zweistufiges Pressen - gibt an, wie viele Stufen die Ölsaaten passieren. Beim zweistufigen Pressen wird die erste Presse als "Vorpresse" und die zweite Presse als "Nachpresse" bezeichnet. Zweistufige Technologien werden für die Ertragssteigerung benutzt, insbesondere bei Ölsaaten mit höherem Ölgehalt (Ölgehalt über 30 % wie Raps, Sonnenblume usw.). Andererseits wird beim Soja Pressen (Ölgehalt bei Soja ist etwa 20 %) üblicherweise einstufiges Pressen verwendet.

  • Kalt - oder Warmpressen - Gibt an, bei welchen Temperaturen das Pressen erfolgt.

  • Pressen mit Extrusion - Die Extrusionstechnologie bietet unerwartete Vorteile für den Pressprozess. Diese Kombination beider Technologien garantiert Ihnen die besten Ergebnisse, insbesondere bei der Verarbeitung von Soja, Raps, Sonnenblumen und anderen Ölsaaten.

 

Beim Kaltpressen werden die Samen vor dem Pressen nicht erhitzt. Die Temperatur des ausgepressten Öls überschreitet nicht 50 °C. Mit dieser Technologie wird kaltgepresstes Öl von höchster Qualität erhalten. Die Nachteil liegt  jedoch in eine niedrigere Olausbeute mit einem Restfettgehalt im Presskuchen von 10 - 12 %. Durch Erhitzen der Samen vor dem Pressen, z. B. in Etagenheizungen, steigt die Ölausbeute erheblich, die Ölqualität nimmt jedoch ab. Durch Pressen mit Extrusion können hohe Ölerträge erzielt werden. Während der Extrusion wird der Presskuchen wärmebehandelt, die Verdaulichkeit und Verwertbarkeit von Nährstoffen wird signifikant erhöht (Reduzierung des Gehalts an Antinutritionsstoffen, Proteindenaturierung, Stärkekleisterung oder Bildung den Bypass-Proteins). Die Presstechnologie mit Extrusion ist daher die am besten geeignete Lösung, wenn der Schwerpunkt auf der Ölausbeute und der Qualität vom Presskuchen für Futter- und Lebensmittelzwecke liegt.

Das fortschrittliche Wärmerückgewinnungssystem von Farmet bietet eine erhebliche Reduzierung der Betriebskosten für die Ölsaatenverarbeitung. Der Vorteil liegt hauptsächlich in der Erhöhung der Kapazität der technologischen Linie bei gleichzeitiger Reduzierung des Energieverbrauchs. Dies ist eine wirtschaftlich und umweltfreundlich günstige Lösung, die dem Planetenschutz beiträgt und die Gelder des Investors spart.

Ein untrennbarer Bestandteil der Farmet-Technologien ist das intelligente Steuerungssystem mit Visualisierung Farmet Intelligent Control (FIC). Der gesamte Prozess der Ölsaatenverarbeitung wird von einem Steuerungsautomat (SPS) mit Hilfe eines Visualisierungs-PCs aus dem Kontrollraum oder einem Touchscreen in der Nähe der Anlage gesteuert. Das gesamte Technologiemanagementsystem ist darauf ausgelegt, optimale Parameter zu erzielen und unerwünschte Eingriffe des Bedieners in die Technologiesteuerung zu minimieren.

 



 

Pressen mit Extrusion

Die perfekte Kombination aus mechanischer und thermischer Bearbeitung. Es nutzt die Vorteile der Extrusion in der Presstechnologie (ermöglicht eine höhere Ölausbeute bei dem nachfolgendem Pressen).

Kaltpressen

Kaltpressen ist ein Prozess ohne Vorheizen von Ölsaaten. Öl behält die meisten gesundheitlichen Stoffe. Es kann zum Beispiel für kalte Gerichte verwendet werden. Beim Kaltpressen gelangen die Ölsaaten mit einer Temperatur von ca. 20 °C (Umgebungstemperatur) in die Presse und die Temperatur des gepressten Öls überschreitet üblicherweise nicht 50 °C.

Warmpressen

Beim Warmpressen werden Ölsaaten vorgewärmt. Beim Warmpressen werden die Samen vor dem Pressen gezielt auf eine Temperatur von ca. 100 °C erhitzt. Das Erhitzen der Samen verbessert die Kompressibilität und es wird eine höhere Ölausbeute erzielt.

Kalt-Warm-Pressen

Kalt-Warmpressen bringt die Vorteile von Warmpressen mit Kaltpressen. In kalten Vorpressen wird das hochwertigste Öl für den direkten Verbrauch in kalten Küchen hergestellt. Beim Warmpressen wird dann der Presskuchen auf eine Temperatur von etwa 100 ° C erhitzt und mit hoher Effizienz gepresst. Für diese Technologie kann die getrennte Behandlung von Öl aus Vorpresse und Nachpresse gewählt werden.

Vorpressen

Diese Technologie ist für verschiedene Anwendungen bestimmt. Ziel ist es, einen Teil des Öls (meist auf 20 % Restfett) mit einer möglichen Wärmebehandlung des Presskuchens zu ändern, um die Verdaulichkeit zu erhöhen.

Compact - Modulpresswerk

Die Pressanlage Compact bietet einen ganz neuen Blick auf das Pressen von Ölsamen. Werden sie der Abhängigkeit von großen Verarbeitern los.

Pressen mittlerer Kapazitäten

Sind kleine Pressen für Sie klein? Sie suchen eine vielseitige und hocheffiziente Ölpressenmaschine? Genau für Sie sind die Pressen mit mittlerer Kapazität, die moderne Lösungen mit mehrstufigen Geometrien bieten, wie dies bei Pressen mit großer Kapazität der Fall ist. Die Pressen bieten eine hervorragende Pflanzenölextraktionseffizienz.

Kleinkapazitätspressen

Interessiert Sie die Produktion vom hochwertigen nativen Öl? Oder wollen Sie unabhängig von großen Samenabnehmern werden? Gerade für Sie sind die Kleinkapazitätspressen für die Produktion vom kaltgepressten Pflanzenöl bestimmt.

Abschälen und Separation von Hülsen

Richtige Samenaufbereitung ist eine wichtige Voraussetzung für hohe Effizienz der nachgeschalteten Technologie. Erheblichen Einfluss hat sie auch auf die Qualität der gewonnenen Produkte – Öl, Ölkuchen oder Extrudat.
Einstufiges Abschälen
Im Angebot der Gesellschaft Farmet sind zwei Varianten vom einstufigen Abschälen, und zwar einstufiges Abschälen ohne und mit Rücklauf von Hülsen. Der Rücklauf von Hülsen ermöglicht das nachträgliche Abschälen von nicht abgestellten Samen.
Einstufiges Abschälen
Im Angebot der Gesellschaft Farmet sind zwei Varianten vom einstufigen Abschälen, und zwar einstufiges Abschälen ohne und mit Rücklauf von Hülsen. Der Rücklauf von Hülsen ermöglicht das nachträgliche Abschälen von nicht abgestellten Samen.
Zweistufiges Abschälen
Diese Technologie stellt die Spitzenlösung für Pressanlagen großer Kapazitäten dar und ist zur Erreichung einer hohen Ölausbeute und Futterqualität von Presskuchen optimiert.
Zweistufiges Abschälen
Diese Technologie stellt die Spitzenlösung für Pressanlagen großer Kapazitäten dar und ist zur Erreichung einer hohen Ölausbeute und Futterqualität von Presskuchen optimiert.
Granulierung von Schalen
Die Firma Farmet liefert die Technologien für die Granulierung von Schalen der Ölsamen, besonders für Sonnenblumensamen zwecks der Pelletsgewinnung, effektiver Lagerung und  Transportes und Benutzung von diesen Pellets als einen wertvollen Bio-Kraftstoff mit einem hohen Heizwert.
Granulierung von Schalen
Die Firma Farmet liefert die Technologien für die Granulierung von Schalen der Ölsamen, besonders für Sonnenblumensamen zwecks der Pelletsgewinnung, effektiver Lagerung und  Transportes und Benutzung von diesen Pellets als einen wertvollen Bio-Kraftstoff mit einem hohen Heizwert.

Projektarbeiten

Auf der Grundlage von eigenen langjährigen Erfahrungen gewährleisten wir komplexe Projektarbeiten im Bereich der Technologieanlagen. Im Rahmen der Projektarbeiten bieten wir sämtliche Stufen der Projektdokumentation an, d.h. von der Erstellung der Anfangsstudien über alle Stufen der Projektdokumentation bis zur Erfassung von Ist-Stand.