Eine perfekte Leistung des Fantoms in Großbritannien

Seit dem Zeitpunkt, an dem die Gesellschaft J. Brock & Sons im Jahr 2015 die Marke Farmet auf dem britischen Markt eingeführt hat, sicherte sich der Kultivator Fantom PRO den Platz der populärsten und der wichtigsten Maschine aus der Reihe von Farmet.

Ein Schlüsselparameter ist die Vielseitigkeit aufgrund der Möglichkeit von 5 cm bis 15 cm in einer breiten Skala von Bodentypen und -bedingungen zu kultivieren, von schweren lehmhaltigen Böden bis zu sandigen Lehmen, von der direkten Bearbeitung der Stoppeln bis zur Vorbereitung des Bodens nach dem Pflügen, ohne Rücksicht darauf, ob der Boden hart und trocken oder feucht und klebrig ist, der Fantom PRO schafft das.

Eine weitere ausgezeichnete Eigenschaft, welche die britischen Kunden wirklich lieben, ist die Möglichkeit, den hinteren Packer zu demontieren, damit sie ohne die hintere Ausstattung in feuchten Bedingungen arbeiten können.

Der erste Fantom PRO, der in Großbritannien verkauft wurde, war das Modell 1250 und es wurde an die Gesellschaft AWT farm services - landwirtschaftliche Dienstleistungen im Osten von Großbritannien verkauft. Er arbeitet jetzt schon die fünfte Saison und diese Maschine hat schon mehr als 8 000 Hektar bearbeitet. Bei AWT farm lieben sie diese Maschine aufgrund ihrer Universalität, der hohen Leistung und der Bearbeitungsqualität, der Fantom schafft auch besonders schwere Böden in diesem Gebiet.

 

 

J Brock and SonsWoodhams Farm
Cutlers Green
Thaxted
Essex
CM6 2RH

Machinery Sales: +44 (0)1371 830353
Email: info@jbrockandsons.com

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.