Eine hochwertige Bodenbearbeitung mit Düngung im Herbst ist der Schlüssel für eine ausgezeichnete Ernte im nächsten Jahr

Im Betrieb Traigon Farming Charkow in der Ukraine wird eine große Aufmerksamkeit neuen landwirtschaftlichen Methoden gewidmet, welche den Rückfluss von eingesetzten Investitionen erhöhen.
Eine hochwertige Bodenbearbeitung mit Düngung im Herbst ist der Schlüssel für eine ausgezeichnete Ernte im nächsten Jahr

Die STRIP-TILL-Methode ist eine Technologie der streifenförmigen Bodenbearbeitung mit der Applikation von zwei Düngemitteltypen.

Die Breite der Reihen von 50 cm eines mit einer STRIP-TILL-Maschine streifenförmig bearbeiteten Bodens ermöglicht es, Mais, Sonnenblumen, Soja und Raps in vorbereiteten Streifen zu düngen und zu säen. Die präzise Applikation von zwei und eventuell drei Typen Düngemitteln in die Entwicklungszone des Wurzelsystems ermöglicht gleichzeitig deren wirksamste Ausnutzung.

Die bearbeiteten Streifen absorbieren sehr gut die Feuchtigkeit von herbstlichen und winterlichen Niederschlägen. Die Pflanzenreste in den Zwischenreihen schützen den Boden vor übermäßiger Wärme und halten die Feuchtigkeit insbesondere währen der heißen Vegetationsperiode.

In diesem Jahr wies diese neue Technologie der streifenförmigen Bodenbearbeitung mit Zudüngung unter der Wurzel einen um bis zu 18 % höheren Ertrag bei Sonnenblumen auf.

https://www.farmet.cz/de/news/2020-05-die-ersten-hundert-hektar-in-der-ukraine

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.