Saatbettkombinationen für die Bodenbearbeitung im Frühjahr

Für die Bodenbearbeitung im Frühjahr empfiehlt Farmet die Auswahl zwischen zwei bewährten Maschinen.

KOMPAKTOMAT

Für eine präzise Saatbettbereitung mit einer optimalen Verfestigung des Saatbetts

  • Verfestigung des Saatbetts und Erneuerung der Bodenkapillarität
  • Möglichkeit der Wahl verschiedener Walzen
  • Geeignet für trockenere Böden, in denen die Kapillarität erneuert werden muss
  • Aufbrechen und Auflockern des Bodens in der geforderten Tiefe (Saatbettbereitung)
  • Bearbeitung des gepflügten Felds mit Ausgleich und Zerkleinerung der Klumpen


VERSO

Geeignet für einen frühen Beginn der Frühjahrsarbeiten, belüftung und Glättung von feuchtem Boden vor der Saat

  • Ideale Anwendung im Frühjahr für die Bearbeitung des natürlich gesetzten Bodens nach dem Winter
  • Beschleunigte Reifung des Bodens für die Saat
  • Gute Arbeit in feuchten Böden dank der Fahrräder, die eine genaue Führung der Arbeitswerkzeuge in der Tiefe garantieren
  • Die große Anzahl von schmalen Scharen ermöglicht einen guten Durchsatz auch durch sehr feuchten Boden, in dem Maschinen mit Walzen nicht mehr arbeiten
  • Der vordere Flexiboard gleicht den Boden aus, die Scharen lockern den Boden bis in die eingestellte Tiefe auf
  • Der hintere Flexiboard ebnet den Boden hinter den Scharen ein, und die Striegelzinken schaffen eine glatte Bodenoberfläche

Fotografien von Maschinen Kompaktomat a Verso:

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.